+++Nachtrag zum Länderpokal+++


BSC-Spieler/innen beim Länderpokal

Zeitgleich zu unserem großen Wuselfest fand dieses Jahr auch die Vorrunden für den Länderpokal, ein Turnier für die Auswahlmannschaften verschiedener Bundesländer, statt. Und in diesem Jahr mit enorm großer Beteiligung vom BSC! Beim Hessenschild, dem Turnier der Mädchen, war der BSC mit Annika Mahrad, Emilia Gömüsay, Madita Marx und Jana Reiss vertreten. Hier konnte sich die Berlin-Auswahl dank schwarz-gelber Unterstützung den Sieg sichern. Bei den Jungs stellte der BSC mit Jonas Angrick, Maximilian Burrack, Christian Franz, Peregrin Frenzel, Louis Heckmann, Lukas Riebesel, Yannick-Alexander Schwendig, Moritz Seeliger, Marvin Stange und Bruno Wienert sogar 10 von 18 Spielern für die Berlin-Auswahl. Die Jungs belegten den zweiten Platz, beide Berliner Teams sind somit für die Endrunde des Länderpokals qualifiziert.

Wir sind unfassbar stolz, dass der BSC mittlerweile regelmäßig so viele Spieler/-innen für die Berlin-Auswahl stellt.