Die Hockeyabteilung trauert um "Karlchen"

Am 30.10.2022 ist unser Mitglied Helmut "Karlchen" Sommer im Alter von 83 Jahren verstorben. Unsere jüngeren Fördervereinsmitglieder werden ihn vielleicht nicht mehr so kennen. Er kam als junger Spieler zusammen mit Jürgen Hempel und Manfred von Riochthofen (dem späteren Präsidenten des DSB) vom HC Argo zum BSC. Er spielte viele Jahre in der Herrenmannschaft und hat sich darüber hinaus als langjähriger Kassenwart der Abteilung und als Trainer und Betreuer der 2.Damenmannschaft und Seniorinnen in der Hockeyabteilung verdient gemacht. Nach seiner aktiven Zeit in der Seniorenmannschaft trat er 2007 dem Förderverein bei, wo er sich auch mehrere Jahre als Kassierer engagierte. Bis vor kurzem konnte man ihn auch noch donnerstags bei der Senioren-Stammtischrunde im Club antreffen. Seine Bereitschaft, sich in der Gemeinschaft einzubringen und sein trockener, verschmitzter Humor werden uns in Erinnerung bleiben. Text: Reinhardt Link Die BSC-Hockeyabteilung wünscht der Familie viel Kraft. Hier noch ein paar Bilder von Karlchens Hockeykarriere...