Spannendes BSC-Wochenende liegt vor uns

+++ Eure Unterstützung ist gefordert+++

An diesem Wochenende stehen einige Jugend-Endrunden und Ostdeutsche Meisterschaften teil:

In weiblichen Bereich finden alle drei Ostdeutschen Meisterschaften mit BSC-Beteiligung statt.

Die A-Mädchen spielen im Cole-Sports-Center (Hüttenweg 43, 14195 Berlin-Zehlendorf).

10:00 Uhr TuSLi : BSC

13:20 Uhr Leipziger SC : BSC

16:00 Uhr BSC : ATSV Güstrow

Die weibliche Jugend B spielt in der Kiriat-Bialik-Sporthalle (Wedellstr. 57, 12249 Berlin-Lankwitz)

11:30 Uhr TuSLi : BSC

15:15 Uhr Osternienburger HC : BSC

18.15 Uhr BSC : Post SV Chemnitz

Wer mehr Abenteuer sucht, dem seien die Spiele der weiblichen Jungend A empfohlen! Sie spielen in Meerane (Karl-Heinz-Freiberger-Sporthalle, Zum Erlengrund 7, 08393 Meerane)

11:00 Uhr Berliner HC : BSC

12:30 Uhr Post SV Chemnitz : BSC

Der männliche Bereich spielt noch um die Brettchen der Berliner Meisterschaft. Auch hier haben sich alle drei Mannschaften für die Endrunden qualifiziert.

Die A-Knaben spielen in der Grundschule am Rohrgarten (Am Rohrgarten 9, 14163 Berlin-Zehlendorf).

15.10 Uhr Steglitzer TK : BSC

16.30 Uhr TC Blau-Weiß : BSC

Die männliche Jugend A und B spielen nacheinander in der Erich-Kästner-Grundschule (Bachstelzenweg 2-8, 14195 Berlin-Dahlem)

10:10 Uhr BSC : TuSLi (Jugend B)

12:50 Uhr BSC : Berliner HC (Jugend B)

14.10 Uhr Zehlendorf 88 : BSC (Jugend A)

15.30 Uhr TC Blau-Weiß : BSC (Jugend A)

Die Anschlagzeiten am Sonntag hängen jeweils von der Platzierungen vom Samstag ab.

So, nun seid ihr an der Reihe:

kleidet Euch schwarz-gelb,

sammelt Trommeln, Tröten und Klatschpappen,

unterstützt die Mannschaften, wo ihr könnt und vor allem:

genießt tolles Jugendhockey und großartige Atmosphäre!