Wir sagen Nein zu Rassismus und Homophobie!

Sport lebt vom Miteinander!

Sport ist friedlich!

Sport ist Gemeinsamkeit!

Sport ist Wettbewerb!

Aber niemals Rassismus, Homophobie oder andere Diskriminierung!

Weder auf dem Hockeyplatz noch sonst irgendwo!


Die BSC-Hockeyabteilung solidarisiert sich mit den Protesten gegen Rassismus und Diskriminierung auf der ganzen Welt.